Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration

Hamburg Welcome Tour: 27.05.2018 Hamburgs neue Horizonte: Geführter Rundgang durch die zentrale und östliche HafenCity!

Das Hamburg Welcome Center lädt Sie ein, zu einem geführten Rundgang durch die zentrale und östliche HafenCity.

Hamburg Welcome Tour – Hamburg Welcome Portal

Das Hamburg Welcome Center lädt Sie im Mai ein zu einem spannenden Rundgang durch ausgewählte Gebiete in der Hamburger HafenCity ein, wo auf einer Gesamtfläche von 157 ha ein Stadtviertel entsteht, welches europaweit neue Maßstäbe setzt. Wir starten im NachhaltigkeitsPavillon OSAKA 9 direkt am Magdeburger Hafen. Unser englischsprachiger Guide wird uns zunächst auf sehr anschauliche Weise über die unterschiedlichen Handlungsfelder nachhaltiger Stadtentwicklung informieren.

Anschließend folgt ein ausgiebiger fachkundig geführter Spaziergang in englischer Sprache durch die zentrale und östliche HafenCity. Während unserer Tour werden wir auch am 13 Meter hohen View Point haltmachen, von dessen Turm aus wir ein herrliches 360 Grad Panorama genießen können!

Wir freuen uns darauf, Ihnen ein weiteres Stück Hamburg näherzubringen!

Treffpunkt: Sonntag, 27. Mai 2018 um 13.45 Uhr am vor dem Eingang zum NachhaltigkeitsPavillon OSAKA 9 (unten an der Wasserkante), Osakaallee 9, 20457 Hamburg.

Dauer der Veranstaltung: bis ca. 16.00 Uhr.

Anfahrt: U-Bahnlinie 4 bis Station ‚Überseequartier’ oder HVV-Buslinie 111 bis Station ‚Osakaallee’.

Anmeldung: Die Teilnahme an der Hamburg Welcome Tour ist kostenfrei. Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten, schreiben Sie bitte spätestens bis zum 23. Mai 2018 eine E-Mail an tour@welcome.hamburg.de. Die Teilnehmerliste ist limitiert – Sie erhalten eine schriftliche Teilnahmebestätigung von unserer Organisatorin, Frau Birgit Scheffner.

Hinweis: Wir möchten möglichst vielen Hamburger Neubürgerinnen und Neubürgern die Gelegenheit geben, an den Veranstaltungen der Hamburg Welcome Tour teilzunehmen. Bei großer Nachfrage können nur zwei (erwachsene) Personen je Anmeldung oder Institution berücksichtigt werden. Maximal ein Drittel der Plätze ist für Gäste vorgesehen, die schon länger als ein Jahr in Hamburg leben. Sollten Sie bereits zwei Mal teilgenommen haben, bitten wir Sie, von einer Anmeldung abzusehen. Falls Sie nach Bestätigung Ihrer Anmeldung nicht teilnehmen können oder spontan verhindert waren, wird um eine kurze Nachricht gebeten. Andernfalls behalten wir uns vor, Sie aus dem Verteiler zu streichen.