Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration

Ausländerbehörden & Kundenzentren Bezirkliche Ausländerdienststellen in Hamburg

Für die Ersterteilung oder Verlängerung Ihres Aufenthaltstitels können Sie sich an die Ausländerdienststelle des zuständigen Bezirksamtes wenden.

Bezirkliche Ausländerdienststellen in Hamburg – Hamburg Welcome Portal

Dienstleistungen

In den Ausländerdienststellen der Hamburger Bezirksämter können Sie die folgenden Behördengänge erledigen:

  • Antrag auf Ersterteilung oder Verlängerung eines Aufenthaltstitels (Aufenthaltserlaubnis, Blaue Karte EU, Niederlassungserlaubnis, Erlaubnis zum Daueraufenthalt EU) 
  • Abgabe von Verpflichtungserklärungen für einen langfristigen Aufenthalt in Deutschland

Welches Bezirksamt ist für mich zuständig?

Welches Bezirksamt für Ihren Antrag auf Erteilung bzw. Verlängerung eines Aufenthaltstitels oder die Abgabe Ihrer Verpflichtungserklärung zuständig ist, können Sie ganz leicht online mit dem Behördenfinder der Stadt Hamburg ermitteln.

  1. Behördenfinder aufrufen
  2. Meldeadresse in Hamburg eingeben (Straße und Hausnummer)
  3. rote „Weiter“-Schaltfläche drücken

Der Behördenfinder zeigt Ihnen nun Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Öffnungszeiten der zuständigen Dienststelle an.

Fach- und Führungskräfte, Studierende und deren Familien können sich alternativ auch an das Hamburg Welcome Center wenden.

Bitte beachten Sie:
Für Zuwanderinnen und Zuwanderer, die noch im Ausland sind, ist die jeweilige deutsche Auslandsvertretung zuständig.

Downloads