Leben & Wohnen Sozialversicherung

In Deutschland sind nahezu 90 Prozent der Bevölkerung in der Sozialversicherung pflicht- oder freiwillig versichert. Die Deutsche Sozialversicherung ist ein gesetzliches Versicherungssystem und soll vor allem den Arbeitnehmern Schutz und Sicherheit im Leben bieten.

Hamburg Welcome Portal – Leben & Wohnen – Sozialversicherung

Arbeitnehmer unterhalb einer bestimmten Einkommensgrenze sind in der Regel automatisch pflichtversichert. Die jeweiligen Träger der Sozialversicherung werden grundsätzlich von den Beiträgen der versicherten Mitglieder und deren Arbeitgeber finanziert. Insgesamt betragen die Sozialversicherungsbeiträge bei einem Normalverdiener ca. 20% bis 21% des Bruttolohns.

Die Deutsche Sozialversicherung umfasst folgende Zweige:

  • Gesetzliche Arbeitslosenversicherung (3% vom Bruttolohn)
    Arbeitnehmer und Arbeitgeber zahlen jeweils die Hälfte des Beitrages, also 1,5%
  • Gesetzliche Krankenversicherung (14,6% vom Bruttolohn)
    Arbeitnehmer und Arbeitgeber zahlen jeweils die Hälfte des Beitrages, also 7,3%
  • Gesetzliche Pflegeversicherung (2,55% vom Bruttolohn)
    Arbeitnehmer und Arbeitgeber zahlen jeweils die Hälfte des Beitrages, also 1,275%
  • Gesetzliche Rentenversicherung (18,7% vom Bruttolohn)
    Arbeitnehmer und Arbeitgeber zahlen jeweils die Hälfte des Beitrages, also 9,35%
  • Gesetzliche Unfallversicherung
    Der Arbeitgeber übernimmt die Unfallversicherung im vollen Umfang

Weitere Informationen über die einzelnen Versicherungszweige können Sie aus den nachstehenden Informationsblättern entnehmen.

Haben Sie noch weitere Fragen zur Sozialversicherung? Gerne können Sie das Hamburg Welcome Center kontaktieren, und wir werden Ihnen weiterhelfen.

Downloads