Freie und Hansestadt Hamburg

Hamburg Welcome Tour: 29.04.2017 Der weltweit größte fahrtüchtige Museumsfrachter: Die CAP SAN DIEGO im Hamburger Hafen!

Das Hamburg Welcome Center lädt Sie im April zu einer spannenden Erkundungsreise auf die CAP SAN DIEGO ein, den weltweit größten fahrtüchtigen Museumsfrachter!

Der weltweit größte fahrtüchtige Museumsfrachter: Die CAP SAN DIEGO im Hamburger Hafen!

Die CAP SAN DIEGO ist das letzte noch erhaltene Schiff einer Serie von sechs schnellen Stückgutfrachtern, die 1961/62 für die Reederei Hamburg Süd gebaut wurden und bis Ende 1981 vorzugsweise nach Südamerika gefahren sind. Seit 2003 ist das Schiff ein maritimes Denkmal, das heute seinen Liegeplatz an der Überseebrücke im Hamburger Hafen hat.

Während unserer englischsprachigen Führung werden wir die CAP SAN DIEGO von der Brücke bis zum Maschinenraum, von den Luken bis zu den Mannschaftskammern besichtigen. Ebenso werden wir die ‚Funkbude’ besuchen und erfahren, wie Kommunikation auf Schiffen bis in das Jahr 2000 noch üblich war – nämlich mit Morsezeichen. An Bord befindet sich ein Bistro, das uns in maritimem Flair kleine Gerichte und Erfrischungen bietet (als Selbstzahler). 

Im Anschluss an unsere Tour können Sie noch bis 18 Uhr auf dem Schiff auf eigene Erkundungstour gehen. 

Treffpunkt:
Samstag, 29. April 2017 um 13.45 Uhr oben auf der Promenade am Liegeplatz „Überseebrücke“ (vor dem Kiosk)

Dauer der Veranstaltung:
bis ca. 15.30 Uhr

Anfahrt:
S-Bahnlinie 1 und 3 bis Station ‚Landungsbrücken’ oder U-Bahnlinie 3 bis Station ‚Baumwall’

Anmeldung:
Die Veranstaltung ist ausgebucht! Es sind keine weiteren Plätze mehr verfügbar.

Wir freuen uns darauf, Ihnen ein weiteres Stück Hamburg näherzubringen!


Hinweis: Wir möchten möglichst vielen Hamburger Neubürgerinnen und Neubürgern die Gelegenheit geben, an den Veranstaltungen der Hamburg Welcome Tour teilzunehmen. Bei großer Nachfrage können eventuell nur zwei (erwachsene) Personen je Anmeldung oder Institution berücksichtigt werden. Maximal ein Drittel der Plätze ist für Kooperationspartner und Kunden des HWC vorgesehen, die schon länger als ein Jahr in Hamburg leben. Sollten Sie bereits zwei Mal teilgenommen haben, möchten wir Sie bitten, von einer Anmeldung abzusehen. Falls Sie nach Bestätigung Ihrer Anmeldung nicht teilnehmen können oder spontan verhindert waren, wird um eine kurze Nachricht gebeten. Andernfalls behalten wir uns vor, Sie aus dem Verteiler zu streichen.