Leben & Wohnen Sozialversicherungsnummer

Jeder Arbeitnehmer in Deutschland hat eine Sozialversicherungsnummer.

Hamburg Welcome Portal – Leben & Wohnen – Sozialversicherungsnummer

Wenn Sie zum ersten Mal in Deutschland arbeiten, meldet Sie der Arbeitgeber bei der Krankenkasse oder der Minijobzentrale an. Diese Einrichtungen fordern beim zuständigen Rentenversicherungsträger eine Sozialversicherungsnummer an – beantragen also für Sie Ihre Sozialversicherungsnummer. In der Regel erhalten Sie vier Wochen nach der Anmeldung Ihre Versicherungsnummer von der Rentenversicherung per Post.

Eine Sozialversicherungsnummer besteht aus Buchstaben und Ziffern und dient zur persönlichen Identifikation im Sozialversicherungswesen. Ihre Versicherungsnummer steht auf allen Schreiben der Deutschen Rentenversicherung. Jede Person hat ein Leben lang nur eine Sozialversicherungsnummer.

Falls Sie Ihre Versicherungsnummer noch nicht erhalten oder verloren haben, können Sie die Deutsche Rentenversicherung kontaktieren. Geben Sie dabei Ihr Geburtsdatum, Ihren Geburtsort, Ihren Geburtsnamen sowie die aktuelle Postanschrift an, und Sie erhalten Ihre Versicherungsnummer per Post zugeschickt. Alternativ können Sie sich auch an Ihre zuständige Krankenkasse wenden.