Gebäude Süderstraße

Hamburg Welcome Center Faire Integration

Die Beratungsstelle „Faire Integration“ ist ein Projekt im IQ Netzwerk Hamburg. Das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ zielt auf die nachhaltige Verbesserung der Arbeitsmarktintegration von Erwachsenen mit Migrationshintergrund ab. Das Programm wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und den Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert. Partner in der Umsetzung sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Bundesagentur für Arbeit (BA) .

Elektriker

Faire Integration - Hamburg Welcome Portal

Wer sind wir?

Das IQ Projekt Faire Integration von Arbeit und Leben Hamburg unterstützt Erwerbstätige mit Fluchthintergrund und aus Nicht-EU-Ländern in arbeitsrechtlichen Fragen. 

Wen beraten wir?

Beraten werden Personen, die sich bereits in Arbeit, Ausbildung oder einem Praktikum befinden sowie Personen, die sich präventiv über ihre Arbeitsbedingungen informieren möchten.

Was bieten wir an?

"Faire Integration" informiert und berät zu Fragen aus dem Arbeitsverhältnis, wie Entlohnung, Arbeitsbedingungen, Leiharbeit, Kündigung und zu anderen Rechten und Pflichten als Arbeitnehmerin oder Arbeitnehmer. Das Projekt erbringt keine Rechtsdienstleistungen, kann allerdings Rechtsanwälte hinzuziehen.
Das Serviceangebot ist kostenlos und vertraulich. Die Beratung erfolgt in der Sprache der Ratsuchenden, falls erforderlich, mit Hilfe von Dolmetschern.

Wer fördert uns?

Die Beratungsstelle „Faire Integration“ ist ein Projekt im IQ Netzwerk Hamburg. Das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ zielt auf die nachhaltige Verbesserung der Arbeitsmarktintegration von Erwachsenen mit Migrationshintergrund ab. Das Programm wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und den Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert. Partner in der Umsetzung sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Bundesagentur für Arbeit (BA).

Kontakt

Behörde für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration (Sozialbehörde)
Standort: Hamburg Welcome Center
Süderstraße 32b
20097 Hamburg

Beratungstermin vereinbaren: Formular Terminanfrage

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass aufgrund der Covid-19 Pandemie persönliche Vorsprachen nur mit Termin möglich sind. 

Wir sind natürlich trotzdem für Sie erreichbar.
Für alle Anliegen und Anfragen wenden Sie sich bitte direkt an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Welcome Desk. Diese nehmen Ihr Anliegen auf und leiten es an die zuständigen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner weiter.