Hintergrund

Informationen für Arbeitgebende Unternehmensservice Fachkräfte

Das IQ Projekt ist ein unabhängiger und kostenfreier Service für kleine und mittlere Unternehmen in Hamburg bei der Gewinnung und Integration von internationalen Fachkräften. Das Angebot ist für Ratsuchende kostenlos und wird durch das Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)" finanziert. Projektträger ist die Sozialbehörde.

Personen sitzen um einen Tisch und fügen Puzzleteile zusammen

Unternehmensservice Fachkräfte - Hamburg Welcome Portal

Unterstützung kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) in Hamburg bei der Gewinnung von internationalen Fachkräften

Kapitelübersicht

Wer sind wir?

Wir sind der Unternehmensservice Fachkräfte! Wir streben eine nachhaltige, langfristige Fachkräftesicherung für Hamburger KMU durch die Gewinnung und Integration internationaler Fachkräfte an. Unser Service ist unabhängig und kostenfrei.

Kapitelübersicht

Wen beraten wir?

Wir beraten Hamburger KMU zum Thema Fachkräftegewinnung im Ausland.

Kapitelübersicht

Was bieten wir an?

Wir bieten einen Rundumservice an; das bedeutet eine individuelle Begleitung des Gesamtprozesses, bei dem wir Ihnen als direkte Ansprechpartner*innen – von der Anwerbung der Fachkraft im Ausland bis zur Integration der Fachkraft im Unternehmen- stets zur Seite stehen.

Kapitelübersicht

Wozu beraten wir?

Sollten Sie Unterstützung bspw. bei folgenden Themen benötigen, wenden Sie sich an uns!

  • bei der Anwerbung der Fachkraft im Ausland
  • bei der Beantragung der Einreise- und Arbeitserlaubnis
  • bei Nachqualifizierungsmöglichkeiten und Deutschkursangeboten für Ihre Fachkraft
  • bei der interkulturellen Schulung Ihrer Belegschaft
  • bei der langfristigen Gewinnung der Fachkraft für Ihr Unternehmen
  • beim Gesamtprozess
Kapitelübersicht

Was ist Ihr Vorteil?

Ihr Vorteil ist unser Standort am neuen Hamburg Welcome Center (HWC). Hier sind wir bestens mit allen Behörden, Arbeitsmarkt- und Beratungsinstitutionen vernetzt.

Vor Ort sind alle Zuständigkeiten zum Thema Arbeitsmarktintegration gebündelt vertreten, z. B.

  • Aufenthaltsangelegenheiten für Fachkräfte
  • Einreiseangelegenheiten mit Visum
  • Beschleunigtes Fachkräfteverfahren

Durch diese lokale Verzahnung entstehen kürzere Wege: Probleme können einfacher vermieden und Lösungen schneller gefunden werden.

Kapitelübersicht

Wie, wo und wann beraten wir?

Wir beraten Sie individuell und bedarfsorientiert. Unsere Beratung ist vertraulich und für Sie als Hamburger KMU kostenfrei.

Wir beraten Sie gerne per Telefon, Videokonferenz, E-Mail oder auch persönlich im Hamburg Welcome Center (HWC) – aber auch bei Ihnen vor Ort (sofern es die Umstände zulassen).

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage bitten wir Sie, von einem persönlichen Vorsprechen abzusehen. Über die anderen Kanäle (siehe Kontakt) sind wir zu den gängigen Bürozeiten erreichbar.

Kapitelübersicht

Wer fördert uns?

Der Unternehmensservice Fachkräfte ist ein Projekt im IQ Netzwerk Hamburg. Das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ zielt auf die nachhaltige Verbesserung der Arbeitsmarktintegration von Erwachsenen mit Migrationshintergrund ab. Das Programm wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) gefördert. Partner in der Umsetzung sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Bundesagentur für Arbeit (BA).

Kapitelübersicht

Kontakt

Behörde für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration (Sozialbehörde)
Standort: Hamburg Welcome Center
Süderstraße 32b
20097 Hamburg

Tim Langner, Projektleiter
040/42839-5522
tim.langner@soziales.hamburg.de

 

Mittelgeber des Förderprogramms IQ