Wir über uns

Sie lesen den Originaltext

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Übersetzung in leichte Sprache. Derzeit können wir Ihnen den Artikel leider nicht in leichter Sprache anbieten. Wir bemühen uns aber das Angebot zu erweitern.

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Übersetzung in Gebärden­sprache. Derzeit können wir Ihnen den Artikel leider nicht in Gebärdensprache anbieten. Wir bemühen uns aber das Angebot zu erweitern.

Aufenthaltsangelegenheiten für Fachkräfte

In diesem Sachgebiet beantragen Sie Ihre erste Aufenthaltserlaubnis zum Zweck der Ausbildung, des Studiums oder der Arbeit. Fachkräfte können hier Ihre Aufenthaltserlaubnis verlängern.

Hier ist das Logo des Hamburg Welcome Centers für Professionals zu sehen.
© Hamburg Welcome Center

Wer sind wir?

Das Sachgebiet „Aufenthaltsangelegenheiten für Fachkräfte“ ist Teil des Referats „Hamburg Welcome Center for Professionals“ im Amt für Migration der Behörde für Inneres und Sport.


Wozu beraten wir und was bieten wir an?

Wir bieten Dienstleistungen im Bereich des Aufenthalts- und Melderechts an. Dazu gehören:

  • Erteilung, Verlängerung und Übertragung von Aufenthaltstiteln
  • An- und Ummeldung des Wohnsitzes
  • Entgegennahme von Verpflichtungserklärungen nach § 68 Aufenthaltsgesetz
  • Beantragung von Führungszeugnissen

Ein Informationsblatt zur Fiktionsbescheinigung finden Sie als PDF zum Download hier


Das Hamburg Welcome Center ist für Sie zuständig, wenn Sie

  • erstmals nach Ihrer Einreise eine Aufenthaltserlaubnis zum Zweck der Ausbildung, des Studiums, der Arbeit oder Selbstständigkeit sowie freiberuflicher Tätigkeit (§§ 16a bis 21 AufenthG) beantragen wollen oder  
  • eine Fachkraft sind und Ihre Aufenthaltserlaubnis nach den §§ 18a bis 18g AufenthG verlängern oder übertragen wollen oder eine Niederlassungserlaubnis beantragen wollen oder  
  • ein Familienangehöriger der oben genannten Personen sind und eine Aufenthaltserlaubnis benötigen. 

Über den Online-Dienst Aufenthaltserlaubnis können Sie die Zuständigkeit ermitteln und Ihren Antrag stellen.

Bitte beachten Sie die geänderte Zuständigkeit!


Wie, wo und wann beraten wir?

Bitte vereinbaren Sie vor einer Vorsprache immer einen Termin.

Zur Antragstellung und der Übermittlung von Unterlagen nutzen Sie bitte den Online-Dienst „Aufenthaltserlaubnis Hamburg“.

Sie erreichen uns zudem über +49 40 42839-5500 (Montag bis Freitag von 9 bis 15 Uhr).

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der hohen Anzahl von Anfragen derzeit zu längeren Antwortzeiten kommt. Bitte sehen Sie daher von Nachfragen zum Verfahrensstand ab. Wir antworten Ihnen so schnell wie möglich.

Wir beraten Sie auch gerne auf Englisch!


Das Hamburg Welcome Center finden Sie in der
Süderstraße 32b
20097 Hamburg

Hier geht es zur Wegbeschreibung.


Oder haben Sie ein anderes Anliegen?

Dann wenden Sie sich gern an unseren Welcome Desk. Dort nehmen wir Ihr Anliegen auf und leiten es an die zuständigen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner weiter.